fbpx

SWISS GLACIER COMPLEX ®

Mit dem exklusiven SWISS GLACIER COMPLEX®, dem Herz und der Seele aller NIANCE-Hautpflegeprodukte, hat NIANCE eine Reihe innovativer und leistungsstarker Produkte entwickelt, die die reinsten, natürlichen Ressourcen der Schweiz verkörpern.

Der SWISS GLACIER COMPLEX® besteht aus 4 kraftvollen Grundelementen: Gletscherwasser, Mineralien, Vitamine und hochalpine Pflanzenwirkstoffe.

UNGLAUBLICHE INHALTSSTOFFE

NIANCE hat sich die Entwicklung von Schweizer Hautpflegeprodukten höchster Qualität zum Ziel gesetzt. Die gesamte NIANCE-Produktpalette, die aus über 50 Wirkstoffen besteht, wurde speziell entwickelt, um die natürliche Fähigkeit der Haut, sich selbst zu verjüngen, optimal zu nutzen. Unsere Produkte sind frei von Paraffinen, Sensibilisatoren, Parabenen, Hormonen und genetisch veränderten Inaltsstoffen.

Entdecken Sie unser breites Glossar mit unglaublichen Premium-Zutaten, die sorgfältig aus den begehrtesten Gebieten im gesamten Schweizer Alpenraum und ausgewählten Gebieten auf der ganzen Welt ausgewählt wurden.

NIANCE – The Pinnacle of Skin Rejuvenation

GLOSSAR

Schweizer Alpengletscherwasser

Dieses hochreine Wasser stammt aus den berühmten Matterhorn-Gletschern in der Schweiz in Zermatt und ist mit Mineralien und Elementen angereichert, die zahlreiche Vorteile für die Haut bieten. Es liefert die direktesten Nahrungsergänzungsmittel für die Zellen, um eine radikale Verbesserung der Hautstruktur für zarte und schön aussehende Haut zu erzielen.

Schweizer Gletscherwasser ist nicht nur rein, sondern auch erfrischend und ausgezeichnet im Geschmack. “Zermatterwasser” ist zudem sehr weich, weil es hauptsächlich durch kristallines Gestein wie Gneis und Granit fließt und somit keine Mineralien aufnimmt, jedoch aufgrund des Gesteins Kalzium und Sulfat enthält.

Die Mikrobenwerte enthalten praktisch kein Nitrat, da die Berghänge wenig für die Landwirtschaft genutzt werden. Sie liegen damit weit unter dem Schweizer Durchschnitt und auch weit unter dem gesetzlichen Toleranzwert.

Versteckt in einem tiefen Tal zwischen den beeindruckendsten Bergen wird Zermatt von einem riesigen Pyramidenfelsen dominiert, dem weltberühmten Matterhorn. In diesem malerischen Ort finden Sie kristallklare, reine Luft und eine himmlische Ruhe. Aus der berühmten Bergregion stammt das reinste Zermatt-Gletscherwasser, unberührt seit Jahrhunderten und heute eines der Kernelemente aller Niance-Produkte ist.

Edelweiss

Leontopodium Alpinum (Edelweiss) ist ein alpiner „Überlebensstern“, der in Höhen von bis zu 3.000 Metern wächst. Die Exposition gegenüber starker UV-Strahlung und extremen Temperaturen machen Edelweiss zu Experten für Selbsterhaltung und Selbstschutz. Sie helfen so der Haut, faltenfrei, fest und straff zu bleiben.

Thymus Vulgaris

Thymus Vulgaris gilt als traditionelle Heilpflanze, welche antimikrobielle, antioxidative und entzündungshemmend wirkt und die Haut glätten und schützen.

Imperatoria

Imperatoria – Meisterwurz, auch “Königin der Pflanzen” genannt – hat eine heilende Wirkung auf kleine Kratzer und Wunden und ist entzündungshemmend. Diese Art ist reich an Flavonoiden, Phenolsäuren, Tanninen und Zuckern.

Gentiana Lutea

Gentiana Lutea ist eine krautige Pflanze, die auf grasbewachsenen und subalpinen Weiden wächst, normalerweise auf kalkhaltigen Böden.  Der Pflanzenextrakt wirkt hautberuhigend und antioxidativ. Es reinigt und regeneriert die Haut.

Hyssopus Officinalis 

Ysop ist ein Strauch aus der Familie der Minzen. Er wächst in Südeuropa, im Nahen Osten und in der Region um das Kaspische Meer. Es hat einen hohen Vitamin C-Gehalt und eine starke antibakterielle und antimykotische Wirkung und reinigt, glättet und schützt die Haut.

Koffein

Koffein ist ein starker Antioxidant. Es regt die Zellzirkulation an und kontrolliert Schwellungen. Es hilft zudem das Auftreten von dunkler Schattierung und geschwollene Augen zu kontrollieren, lindert Entzündungen, strafft und repariert UV Schäden der Haut.

Jojoba Öl

Jojoba Öl ist die Flüssigkeit, die im Samen der Pflanze Simmondsia Chinensis (Jojoba) produziert wird. Jojobaöl hat entzündungshemmende Eigenschaften, die dazu beitragen, Scheuerstellen und Rissbildung zu zähmen, durch Austrocknung verursachte Rötungen zu reduzieren und Auswirkungen von Ekzemen und Rosacea zu lindern. Die Vitamine des Vitamin E- und B-Komplexes im Jojoba Öl helfen bei der Hautreparatur.

Borago Officinalis 

Borago Officinalis, auch als Sternblume bekannt, ist ein einjähriges Kraut aus der Familie der Blütenpflanzen Boraginaceae. Sein Öl wirkt beruhigend bei trockener Haut und stärkt zudem die natürliche Feuchtigkeitsbarriere der Haut, wodurch sie glatter, praller, geschmeidiger und strahlender wird.

Buddleja Davidii Extrakt

Sommerflieder, auch Schmetterlingsstrauch oder Orangenauge genannt, ist eine blühende Pflanzenart, die in den Provinzen Sichuan und Hubei in Zentralchina und auch in Japan heimisch ist. Der Extrakt hat starke antioxidative Eigenschaften und hilft, die Haut vor UVA-Schäden zu schützen und fördert die Hautreparatur.

Vitamin C

Fördert die Durchblutung und entwickelt seine Wirkung in und zwischen den Zellen.

Vitamin A

Hat eine zellregenerierende Wirkung und stimuliert die körpereigene Kollagenproduktion.

Vitamin E

Wirkt zellschädigenden freien Radikalen in der Haut entgegen.

Zink

Zink dient als natürlicher Zellabwehrmechanismus und trägt zur Erneuerung der Hautzellen bei.

Kupfer

Kupfer unterstützt die Produktion von Elastin in den Zellen und hilft bei der Entwicklung des Hormons Melatonin, welches oxidativem Stress entgegenwirkt.

Eisen

Eisen sorgt für eine gesunde Hautfarbe und ist für die Sauerstoffversorgung der Zellen notwendig.

Magnesium

Magnesium dient zur Aufrechterhaltung der Gewebestruktur.

SYN-AKE®

Ein hochwirksamer Wirkstoff, basierend auf dem synthetisch simulierten Toxin aus der Tempelviper, wirkt gegen mimische Falten.

Saccharid Komplex

Dieser Komplex entspricht dem Stratum Corneum. Er reguliert und speichert Feuchtigkeit in der Haut, selbst unter sehr trockenen Bedingungen, wo normale Feuchtigkeitsspender ihre Wirksamkeit verlieren.

Tripeptid

Das von Niance patentierte Peptid simuliert die körpereigene Kollagenproduktion und stimuliert die Kollagensynthese der Hautzellen: ein wirksamer Kollagen-Booster gegen Falten.

Schweizer Milchkolostrum

Verbessert die Ernährung der Zellen. Dieses spezielle Milchserum versorgt die Haut mit essentiellen Nährstoffen wie Vitamin-B-Komplexen, Mineralien, Aminosäuren und Polypeptiden. Mit seinem Antioxidans stimuliert es das Zellwachstum und erhöht die Zellentwicklung und -erneuerung. Es fördert die Bildung von Kollagen und baut so die Haut aus den tieferen Schichten für mehr Elastizität und Struktur auf.

Saccharomyces Lysat Extrakt

Ein durch die Fermentation von Hefezellen gewonnenes Zellplasma (Hefezellderivat). Es verbessert die Sauerstoffversorgung der Hautzellen, erhöht die Hyaluronsäure-Synthese in den Hautzellen erheblich und steigert die Zellaktivität, wodurch feine Fältchen und Linien reduziert werden.

Hafer Extrakt

Haferextrakt (Avena Strigosa), Wirkstoffkonzept gegen trockene Haut mit Tiefenwirkung in allen Hautschichten: für intensive und erhöhte Hydratation.

Mikroalgen Extrakt

Extrakt aus einer Mikroalge, deren Effizienz durch eine spezielle Fermentationstechnologie, kombiniert mit einer speziell ausgewogenen Zusammensetzung von Polysacchariden, erhöht wird. Er glättet und strafft die Haut sofort zur Faltenreduktion und erhöht die Kollagenproduktion.

Soja- und Reispeptid

Hochwertige Substanzen aus Soja, Reis und Hefe. Verbessert die Mikrozirkulation, erhöht die Sauerstoffversorgung des Gewebes und reduziert dunkle Ringe und Schwellungen um die Augen.

Tripeptid 2

Bietet einen sanften, biomimetischen Peelingeffekt. Die Hauttextur wird glatter, frischer und strahlender, bindet mehr Feuchtigkeit und die Faltentiefe wird reduziert, was zu einer glatteren Hautoberfläche führt.

Gartenkresse Extrakt

Die Gartenkresse (Lepidium Sativum) ist ein aromatisches und leicht scharfes, essbares Kraut. Ursprünglich in Persien beheimatet, hat sie sich vor vielen Jahrhunderten auch in Westeuropa verbreitet. Der Extraktkomplex hemmt wirksam die Pigmentierung, indem er auf die beiden wichtigsten Reaktionsschritte in der Melaninkaskade abzielt. Der Komplex reduziert die Auswirkungen von Tagesstressoren und hilft, die Bildung von Melanin zu verhindern, was zu einem helleren, strahlenderen Hautbild führt.

Mikroalge Extrakt

Extrakt einer belastbaren Mikroalge, die als effizienter Energielieferant für die Haut wirkt und die Energiezentren der Hautzellen stimuliert. Füllt den Energiespeicher gestresster Haut wieder auf.

Guarana Komplex

Guarana wird aus den Samen von Guaraná (Paullinia Cupana) im Amazonasbecken gewonnen. Der Name kommt von den Guarana, der südamerikanischen Indigo-Nation “Guarani”. Es aktiviert den Fettstoffwechsel und reduziert die Dicke des Fettgewebes und strafft.

Emblica Extrakt

Ein kleiner bis mittelgroßer sommergrüner Baum, der im tropischen Südostasien beheimatet ist. Emblica weist eine starke antioxidative Aktivität auf. Sie ist eine der wichtigsten Pflanzen im traditionellen Anbau. Die Früchte enthalten sehr hohe Mengen an Vitamin C oder Ascorbinsäure, einem starken Antioxidans, das dafür bekannt ist, Falten zu reduzieren, die Pigmentierung zu regulieren und der Haut zu helfen, ihre natürliche Feuchtigkeit zu bewahren.

Wilder Indigo Extrakt

Tephrosia Purpurea ist eine blühende Pflanzenart, die in ganz Indien und Sri Lanka in kargen Böden vorkommt und in der ayurvedischen Tradition wegen ihrer wohltuenden Wirkung auf die Haut verwendet wird. Der Extrakt fördert die Freisetzung von entspannenden Neuropeptiden (Endorphinen) in der Haut, wodurch der biochemische Teufelskreis von Stress durchbrochen wird. Dieser Extrakt ist wasserlöslich und frei von Konservierungsstoffen und kann verwendet werden, um Anzeichen von Stress, Verschmutzung, Müdigkeit und Erschöpfung zu bekämpfen. Setzt natürliche beruhigende Neuropeptide frei.

T Soja-Carnitin Komplex

Genistein (die biologisch aktive Form des am häufigsten vorkommenden Soja-Isoflavons) kombiniert mit Carnitin, Koffein. Es aktiviert die Kollagenproduktion, den Fettabbau und den Stoffwechsel. Spirulina ist reich an Proteinen, Mineralien und Vitaminen, ideal zur Straffung und Restrukturierung der Haut.

Neo Heliopan® AP

Diese organische Verbindung hat ein ausgezeichnetes Sicherheitsprofil, einschließlich einer extrem niedrigen Hautpenetration. Es ist ein hochwirksamer UVA-II-Absorber mit einer UV-Absorption.

Univul® A Plus

Bietet zuverlässigen Schutz vor Alterungseffekten, Falten und Hautkrebs über einen längeren Zeitraum. Außerdem filtert sie zuverlässig die gefährlichen UVA-Strahlen der Sonne und schützt hervorragend vor freien Radikalen und Hautschäden.

Uvinul® T 150

Ethylhexyltriazon ist eine organische Verbindung, die in Sonnenschutzmitteln verwendet wird, um UVB-Strahlung zu absorbieren.

Tinosorb® S

Diese organische Verbindung hat ein ausgezeichnetes Sicherheitsprofil, einschließlich einer extrem niedrigen Hautpenetration. Es ist ein hochwirksamer UVA-II-Absorber mit einer UV-Absorption.

Cistus Monspeliensis Extrakt

Ist eine Zistrosenart, die unter dem gebräuchlichen Namen Montpellier-Zistrose bekannt ist. Sie ist in Südeuropa und Nordafrika beheimatet, in den mediterranen Wäldern, Waldgebieten und Busch-Ökosystemen des Matorrals. Der Extrakt schützt die DNA der Hautzellen vor den Auswirkungen von UVB-Bestrahlung und verhindert die schädlichen Auswirkungen von blauem Licht.

Rosa Pfefferkorn

Konzentriertes Öl aus rosa Beeren hemmt die Bildung von großen Lipidzellen. Es stoppt die Bildung großer Fettzellen und aktiviert die Freisetzung von Glycerin und Fettsäuren.

Braunalge Faser

Hemmt die Peripilin-Synthese. Peripilin A ist das Protein, das die Oberfläche von großen Lipidtröpfchen umgibt und vor dem fettverbrennenden Enzym HSL schützt. Reduziert Fettzellen am Bauch und hemmt die Bildung von reifen Adipozyten und die Fettspeicherung.

Braunalge Extrakt

Wächst an der Nordatlantikküste, bekannt als “mehrjährige” Algen, die an der Mittel-Ufer-Küste gelagert werden. Verfeinert und festigt die Körperkontur. Gibt Fettzellen frei und aktiviert die Mikrozirkulation.

Maritimer Lotus Extrakt

Wächst an der westeuropäischen Meeresgrenze, in feuchten Regionen. Fördert die schlankmachende Wirkung von Koffein. Stimuliert die Lipolyse und reduziert Volumen und Cellulite.

Gelber Hornmohn Komplex

Der Gelbe Hornmohn (Glaucium Flavum) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Mohnpflanzen (Papaveraceae). Sie kommt im Mittelmeerraum vor und unterstützt die Freisetzung von überschüssigem Wasser und die Zirkulation im Gewebe. Es steigert die Kollagenproduktion und aktiviert den Fettstoffwechsel.

Schisandra Beeren Extrakt

Gewonnen aus den Chinesisches Spaltkörbchen (Five Flavour Berries), die auf den Lianen an wilden Bäumen im Nordosten Chinas und der Mongolei wachsen. Stimuliert die Kollagensynthese, stärkt die Verbindung von Dermis und Epidermis. Verstärkt die Straffung und Festigung der Haut.

Salicornia Extrakt

Salicornia ist ein Küstenkraut, welches von der Mittelmeerküste und Atlantikküste wächst. Stellt den Feuchtigkeitshaushalt wieder her, erhöht die Harnstoffproduktion und strafft die Hautschichten.

Preiselbeerenblatt Extrakt

Diese Beere wächst auf der Nordhalbkugel in Nordamerika und Eurasien und wird auch als Heilpflanze verwendet. Vitamin C-Palmitat ist ein natürliches Antioxidans, hat Anti-Aging-Eigenschaften und hellt bestehende, dunkle Pigmentierungen auf.

Kaktusfeigen Öl

Wird durch sanftes Pressen der Samen gewonnen und unterscheidet sich in der Zusammensetzung vom gelben Öl des Fruchtfleischs. Strukturiert die Haut neu und verbessert die Hydratation. Innovatives Körperöl mit höchster Anti-Aging-Kraft.

Zitronenkern Öl

Kaltpressung aus den Samen der wachsenden Zitrone. Strafft und stärkt das Bindegewebe und  bewahrt vor Altersflecken.

Rizinus Öl

Gewonnen aus Rizinussamen, auch bekannt als “Wunderbaum” und Ricinus Communis; klare bis gelbe Färbung. Erhöht die Kollagenproduktion und beugt Falten vor. Strafft die Haut und reduziert die Faltentiefe.

Grapefruit Öl

Kühlt, reinigt und hat eine Abschwellende Wirkung. Einzigartiger fettlösender Effekt, perfektes Anti-Cellulite-Produkt. Erhöht den Stoffwechsel des Fettgewebes, setzt Fettzellen frei.

Distel Öl

Aus den Samen der Distel gewonnen (Pressung). Hoher Anteil an doppelt gesättigten Fettsäuren, leichte Textur. Antioxidantien aktivieren die Zellregeneration (Vitamin A) und stärken die Kapillaren (Vitamin K). Intensive Feuchtigkeitsversorgung mit beruhigender Wirkung.

Kräuterkoffein-Gelber Hornmohn Komplex

Kombination von Glaucium Flavum (gelber Hornmohn) und pflanzlichem Koffein. Hilft, die Dicke des Fettgewebes zu reduzieren und restrukturiert die Haut.

Porphyridium Cruentum Extrakt

Aus einer Rotalgenart gewonnener Extrakt, der die Omega-3-Fettsäure Eicosapentaensäure, die Omega-6-Fettsäure Arachidonsäure und andere hautfreundliche Inhaltsstoffe wie Polysaccharide enthält. Algen bieten eine Reihe von Vorteilen für die Haut, darunter entzündungshemmende Wirkung, Feuchtigkeit, UV-Schutz und Leuchtkraft. Bietet eine festigende und straffende Wirkung.

Wassermelone Extrakt Kalahari

Speziell zubereiteter Wassermelonen-Extrakt aus der Kalahari-Wüste, enthält natürliche Vitamine, Kohlenhydrate und Aminosäuren. Unter den extremen Bedingungen der Wüste entwickeln die Wassermelonen ihr eigenes Abwehrsystem, indem sie Substanzen gegen Trockenheit, Hitze und UV-Belastung entwickeln. Dadurch wird das hauteigene Schutzsystem wirksam gestärkt.

NIANCE GENR8 INGREDIENT GLOSSAR

Lactobacillus Rhamnosus

Häufig in Joghurt und Milchprodukten wie fermentierter und unpasteurisierter Milch und Halbhartkäse verwendet. Werden auch als Probiotika verwendet und sind besonders nützlich bei der Behandlung von frauenbedingten Infektionen.

Lactobacillus Plantarum

Kommt in vielen fermentierten Lebensmitteln sowie in anaerobem Pflanzenmaterial vor. Als Probiotikum identifiziert, hat es signifikante antioxidative Aktivitäten und hilft auch, die intestinale Permeabilität zu erhalten. Es hilft, ein Gleichgewicht der Mikroben zu schaffen und die Verdauungsenzym-Muster zu stabilisieren und kann eine vorteilhafte Rolle bei der Behandlung von Depressionen haben. Es überlebt im menschlichen Magen-Darm-Trakt, was es zu einem möglichen In-vivo-Transportvehikel für therapeutische Verbindungen oder Proteine macht.

Saccharomyces Cerevisiae

Ist einer der am intensivsten untersuchten eukaryotischen Modellorganismen in der Molekular- und Zellbiologie. Mehrere klinische und experimentelle Studien haben gezeigt, dass er zur Vorbeugung oder Behandlung verschiedener gastrointestinaler Erkrankungen nützlich ist.

Brennessel

Die alten Ägypter verwendeten die Brennessel, um Entzündungen zu reduzieren, Arthritis und Schmerzen im unteren Rücken zu behandeln usw. Sie liefert eine Vielzahl von Nährstoffen, darunter die Vitamine A, C und K, sowie mehrere B-Vitamine.

Chinesische Ingwerwurzel

Ingwer ist eine blühende Pflanze, die aus China stammt und zu den gesündesten (und leckersten) Gewürzen auf dem Planeten gehört. Geladen mit Nährstoffen und bioaktiven Verbindungen, die starke Vorteile für Ihren Körper und Ihr Gehirn haben und hat starke medizinische Eigenschaften.

Estragonblätter

Estragon, oder Artemisia, ist ein mehrjähriges Kraut, das aus der Familie der Sonnenblumengewächse stammt. Es ist weit verbreitet für Aromen, Duft und medizinische Zwecke verwendet. Es enthält nützliche Nährstoffe, aber wenig Kalorien. Verringert den Blutzucker durch Verbesserung der Insulinempfindlichkeit und bietet eine Fülle von wichtigen gesundheitlichen Vorteilen.

Hibiskus

Hibiskus ist bekannt dafür, Bluthochdruck zu verhindern, den Blutdruck zu senken, den Blutzuckerspiegel zu reduzieren, die Leber gesund zu halten, bei Menstruationsbeschwerden zu helfen, bei Depressionen zu helfen, die Verdauung zu fördern und beim Gewichtsmanagement zu helfen. Es ist reich an Vitamin C, enthält Mineralien wie Flavonoide, hat abführende Eigenschaften und ist vollgepackt mit Antioxidantien.

Quitte

Quitte (Cydonia oblonga) ist eine uralte Frucht, die in verschiedenen Teilen Asiens und im Mittelmeerraum heimisch ist.

Die Frucht enthält eine sehr hohe Konzentration an Vitamin C. Sie ist eine gute Quelle für Kalzium, Eisen, Kalium, Magnesium und Kupfer. Mit einer sehr geringen Kaloriendichte kann die Quitte als Teil eines gesunden Ernährungsplans genossen werden.

Lotusblätter

Lotus-Tee ist in vielen Kulturen sehr heilig. Für Hindus und Buddhisten zum Beispiel symbolisiert er Schönheit, Gelassenheit, Friedfertigkeit, Spiritualität, Reichtum und Wissen. Lotusblätter werden in der TCM seit langem als gutes Kraut zur Gewichtsabnahme charakterisiert. Es ist eine sehr gute Wahl, da es gleichzeitig überschüssiges Fett verbrennen kann, Verstopfung beseitigt und dank seiner harntreibenden und abführenden Wirkung ein sehr gutes Diätkraut ist.

Hagebutten

Hagebutten sind in der westlichen Hemisphäre beheimatet und werden seit jeher von allen Völkern und Stämmen wegen ihrer vielen Vorteile genutzt. Sie ist eine der reichsten Vitamin-C-Quellen der Natur.

Hagebutten sind reich an Pektin, einem natürlich vorkommenden Polysaccharid (komplexer Zucker), das als Präbiotikum wirkt – ein unverdaulicher Ballaststoff, der im Darm verwendet wird, um die Populationen gesunder Bakterien zu erhöhen, die Verdauung zu fördern und die Aufnahme wertvoller Vitamine zu verbessern.

Hopfen

Studien zeigen auch, dass Hopfen bei der Reduzierung von Stress und Angstzuständen wirksam sein kann. Hopfen enthält Flavonoide, die starke antioxidative, entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften haben. Ein Flavonoid in Hopfen wurde auch gefunden, um zu helfen, Gewichtszunahme zu reduzieren, erhöhte Cholesterinwerte zu senken und hohen Blutzucker zu reduzieren.

Wachholder

Wacholder ist ein starkes Diuretikum – ein Kraut, das den Urinfluss erhöht und dabei hilft, das System von überschüssigen Flüssigkeiten zu reinigen und die Nieren zu stimulieren. Dies veranlasst den Körper, Harnsäure und überschüssige Kristalle auszuspülen, die viele Probleme verursachen können, einschließlich Gicht, Arthritis und Nierensteine.

Walnussblätter

Das Öl aus Walnüssen wurde traditionell zur Behandlung von Koliken, Durchfall, Hämorrhoiden und zur Beruhigung des Darms verwendet. Die Volksmedizin hat Walnüsse als Desinfektionsmittel, Adstringens und zur Behandlung von Geschwüren, Blasen, Sonnenbrand und Schuppen verwendet.

Granatapfelkerne

Granatapfelsamen enthalten eine hohe Anzahl von Antioxidantien, die helfen, den Körper vor Entzündungen und Schäden durch freie Radikale zu schützen. T Zu diesen Antioxidantien, die als Polyphenole bezeichnet werden, gehören Gerbstoffe, Flavonoide und Anthocyane.

Pfefferminz

Pfefferminzöl entspannt nachweislich die Muskeln des Verdauungssystems und verbessert verschiedene Verdauungssymptome. Die Forschung legt nahe, dass Pfefferminzöl Spannungskopfschmerzen und Migräne reduziert. Es hat sich gezeigt, dass Pfefferminzöl Müdigkeit und Tagesschläfrigkeit lindert, obwohl Pfefferminztee eine ideale Wahl vor dem Schlafengehen ist, da er von Natur aus koffeinfrei ist. Die Kapazität der Pfefferminze als Muskelrelaxans kann Ihnen helfen, sich vor dem Schlafengehen zu entspannen. Sie ist auch dafür bekannt, die Konzentration zu verbessern.

Schisandra Chinensis Fructus

Schisandra ist die Beere einer Kletterpflanze, die im Nordosten Chinas und in Teilen Russlands beheimatet ist. Schisandra chinensis wird seit Jahrtausenden traditionell verwendet, um das Leben zu verlängern, den Alterungsprozess zu verlangsamen, die Energie zu erhöhen, als Mittel gegen Müdigkeit und als sexuelles Tonikum. Schizandra besitzt auch eine bedeutende schützende antioxidative und entzündungshemmende Aktivität.

Malvenblätter

Eine Reihe von Malvenarten werden seit langem als Nahrungsmittel und Medizin verwendet, überall dort, wo sie heimisch sind, vor allem aber im Nahen Osten und in Asien. Malvenblätter enthalten die Vitamine A,B,C,E; Inulin; Schleimstoffe; Phenole; Flavonoide; essentielle Fettsäuren; Ballaststoffe; Kalzium; Magnesium; Zink; Selen; Kalium. Es hat ausgezeichnete lindernde, demulzierende Eigenschaften, besonders bei Entzündungen der Harnwege, des Verdauungssystems oder der Atemwege.

Eisenkraut

Eisenkraut ist eine Art Strauch mit spitzen, schmalen Blättern mit behaarter Oberfläche. Das Besondere an dieser Pflanze ist, dass die Blätter einen angenehmen Geruch haben, ähnlich wie Zitronenduft. Diese Pflanze stammt ursprünglich aus Südamerika. Aber jetzt können wir die Blätter überall auf der Welt finden. Einige der wichtigen Nährwerte, die in den Blättern des Eisenkrauts enthalten sind, sind Terpenoide, ätherische Öle, Flavonoide und Phenolsäuren. Es hat sich gezeigt, dass Eisenkraut hilft, den Appetit zu reduzieren, indem es bestimmte Hormone beeinflusst, die den Appetit kontrollieren. In verschiedenen Kulturen wurde es traditionell zur Linderung von Magenproblemen und Verdauungsstörungen eingesetzt. Dieses pflanzliche Präparat hat krampflösende Eigenschaften, die ihm helfen, den Magen zu beruhigen und Krämpfe und Blähungen zu beseitigen, die zu Unbehagen und Magen-Darm-Problemen führen können.

Oregano

Oregano stammt von Origanum, einer Gattung aus der Familie der Minzgewächse (Lamiaceae). Oregano kam ursprünglich aus warmen Klimazonen im westlichen und südwestlichen Eurasien und dem Mittelmeerraum. Zu den beeindruckenden gesundheitlichen Vorteilen von Oregano gehört seine Fähigkeit, das Immunsystem zu schützen, das Auftreten von chronischen Krankheiten zu verhindern, die Verdauung zu verbessern, den Körper zu entgiften, die Knochen zu stärken, die Herzgesundheit zu verbessern, das Energieniveau zu steigern und sogar vor Diabetes zu schützen.

Schafgarbe

Ist eine blühende Pflanze aus der Familie der Asteraceae. Es hat eine Affinität zum Kreislauf und kann helfen, gestautes Blut zu bewegen, was wiederum der Leber hilft. Es hat auch die Fähigkeit, Ton und heilen die Schleimhäute des Verdauungstraktes. Es wurde auch als altes traditionelles Heilmittel für blutigen Durchfall und Dysenterie verwendet.

Grüner Tee

Grüner Tee ist eine Teesorte, die aus den gedämpften und getrockneten Blättern gewonnen wird und ursprünglich aus China stammt. Grüner Tee bietet Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Wie bei den freien Radikalen verlangsamen die Antioxidantien des grünen Tees die Entstehung von Krebszellen. Förderung des Fettabbaus – Mit seiner Kombination aus Antioxidantien und Koffein hat grüner Tee die einzigartige Fähigkeit, seinen Trinkern zu helfen, Fett zu verlieren, indem er das Enzym hemmt, das Fettsäuren in Fettzellen verwandelt.

Ginseng Wurzel

Auf Chinesisch wird er tiánqī, tienchi ginseng, sānqī oder sanchi, drei-sieben Wurzel und Bergpflanze genannt. Im Lateinischen bedeutet das Wort Panax “Allheilmittel”, und die Familie der Ginseng-Pflanzen ist eine der bekanntesten Kräuter. Das Kraut ist eine mehrjährige Pflanze mit dunkelgrünen Blättern, die sich von einem Stängel mit einem roten Beerenbüschel in der Mitte verzweigen. Verwendet für eine verbesserte Gesundheit des Immunsystems und hilft dem Körper Umgang mit Umweltstress und die allgemeine Gesundheit.

Guarana

Guarana ist eine brasilianische Pflanze, die im Amazonasbecken beheimatet ist. Auch bekannt als Paullinia cupana, ist es eine Kletterpflanze, die für ihre Früchte geschätzt wird. Amazonas-Stämme haben Guarana seit Jahrhunderten für seine therapeutischen Eigenschaften verwendet. Es enthält eine beeindruckende Reihe von Stimulanzien und ist reich an Koffein, das Müdigkeit reduzieren und die Konzentration verbessern kann. Niedrige Dosen von Guarana können die Stimmung, das Lernen und das Gedächtnis verbessern. Guarana hat antioxidative und antimikrobielle Eigenschaften, was es zu einem häufigen Zusatzstoff in kosmetischen Produkten macht. Es kann die Durchblutung der Haut fördern, altersbedingte Schäden reduzieren und unerwünschte Merkmale, wie schlaffe Haut und Falten, minimieren.

Yerba Mate

Yerba Mate ist ein bekanntes alkoholfreies Getränk, das häufig von Menschen in Südamerika konsumiert wird. Man findet es in Ländern wie Brasilien, Argentinien, Uruguay und Paraguay. Yerba Mate wird von den Eingeborenen seit vielen Jahrhunderten als Getränk mit medizinischen Eigenschaften verwendet. Es ist reich an Antioxidantien und Nährstoffen, stärkt das Immunsystem und ist bekannt dafür, bei der Gewichtsabnahme und Bauchfett zu helfen.

Gingkoblätter

Stamm eines in China heimischen Baumes, der seit Tausenden von Jahren für eine Vielzahl von Anwendungen angebaut wird.

Seine Blätter und Samen werden oft in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet, die mit mehreren Gesundheitsansprüchen und Anwendungen verbunden ist, von denen sich die meisten auf die Gehirnfunktion und den Blutkreislauf konzentrieren. Ginkgo enthält potente Antioxidantien, die die schädlichen Auswirkungen der freien Radikale zu bekämpfen und kann hinter den meisten seiner Gesundheit Ansprüche und hat auch die Fähigkeit, Entzündungen durch verschiedene Bedingungen verursacht zu reduzieren.

Rosenwurz

Rhodiola ist ein Kraut, das in den kalten, gebirgigen Regionen von Europa und Asien wächst.

Seine Wurzeln gelten als Adaptogene, was bedeutet, dass sie Ihrem Körper helfen, sich an Stress anzupassen, wenn sie konsumiert werden. Die Wurzel enthält mehr als 140 aktive Inhaltsstoffe, von denen die beiden stärksten Rosavin und Salidrosid sind. Menschen in Russland und skandinavischen Ländern haben Rhodiola verwendet, um Angst, Müdigkeit und Depression für Jahrhunderte zu behandeln.

Sophora Wurzel

Medizinischer Teil bildet die Wurzel, die auch chinesisches Kraut Sophora-Wurzel oder Shan Dou Gen genannt wird.

In der traditionellen chinesischen Medizin gilt dieses Kraut als extrem bitter und kalt an medizinischen Eigenschaften, die es zu einer idealen Medizin für Halsschmerzen, die durch die Ansammlung von Hitze giftig. Es wird immer noch traditionell verwendet, um feuchte-Hitze-Gelbsucht, Lungen-Hitze-Husten, Furunkel und andere Zustände zu heilen. Und seine moderne Pharmakologie umfasst eine Anti-Krebs-Wirkung, Anti-Geschwür-Effekt, starke Anti-Asthma-Effekt. Es ist auch bekannt, die Anzahl der weißen Blutkörperchen zu erhöhen, einen abnormalen Herzrhythmus zu behandeln, Entzündungen zu vermindern und die Leber zu schützen.

Bockshornklee

Die Verwendung von Bockshornklee geht bis zu sechstausend Jahre zurück und wurde als Heilmittel angesehen und von den alten Ägyptern für diesen Zweck verwendet. Es ist bekannt, Verdauungsprobleme wie Magenverstimmung, Verstopfung und Entzündung des Magens zu verbessern. Bockshornklee scheint auch denjenigen zu helfen, die an Herzkrankheiten leiden, wie z.B. Arterienverkalkung und hohe Blutwerte bestimmter Fette, einschließlich Cholesterin und Triglyceride. Es zeigt auch Potenzial für die Unterstützung derjenigen, die Diabetiker neben anderen gesundheitlichen Problemen sind.

Enzianwurzel

Enzian ist eines der bittersten Verdauungsbittermittel und wird zu Recht “Bitterwurzel” genannt. Enzianwurzel ist ein Verdauungsbitter mit kühlenden und trocknenden Eigenschaften. Er wird häufig kurz vor oder nach einer Mahlzeit eingenommen, um das Verdauungssystem zu aktivieren und den Körper bei der Aufnahme von Nährstoffen zu unterstützen.

Gerstengras

Gerstengras ist von Natur aus reich an vielen wichtigen Nährstoffen, die das Immunsystem unterstützen, wie Vitamine, Mineralien, Aminosäuren, Antioxidantien und Enzyme. Es ist extrem reich an Vitamin C, das für die allgemeine Gesundheit des Körpers bei der Bekämpfung von Infektionen – sowohl bakterieller als auch viraler Art – entscheidend ist.

Heidelbeeren

Heidelbeeren sind eine hervorragende Quelle für Vitamin C, das die Zellen vor Schäden schützt und die Aufnahme von Eisen fördert. Sie enthalten eine ordentliche Menge an löslichen Ballaststoffen, die die Freisetzung von Zucker in den Blutkreislauf verlangsamen und das Verdauungssystem bei Laune halten.

Klettenlabkraut

Klettenlabkraut wird seit der Antike als Diuretikum zur Behandlung von Ödemen und zur Förderung der Harnausscheidung sowie zur Unterstützung des Lymphsystems zur Verringerung von Schwellungen verwendet. Cleaver ist weit verbreitet von westlichen Kräuterkundigen zur Behandlung von Ödemen und anderen Formen von Schwellungen aufgrund seiner stimulierenden Wirkung auf das lymphatische System, die für die Beseitigung von extrazellulären Abfällen aus dem Körper verantwortlich ist, verwendet. Das Ceaver-Kraut ist für seine harntreibenden und alternativen Eigenschaften bekannt und hilft bei der Behandlung häufiger Erkrankungen, die eine allgemeine Reinigung erfordern. Es hilft bei Hautproblemen wie Schuppenflechte, Ekzemen und Akne sowie bei Harnproblemen wie Blasenentzündung.

Koriander

Er ist eines der ältesten Gewürze der Welt und wird seit etwa 7000 Jahren verwendet. Der Verzehr von Koriander kann zahlreiche Vorteile für den gesamten Körper haben.  Von der Senkung des Blutzuckerspiegels bis zur Stärkung des Immunsystems, von der Verjüngung der Haare bis zur Reinigung der Haut – die möglichen gesundheitlichen Vorteile von Koriander sind endlos.

Chicorée

Chicorée ist eine mediterrane Pflanze, die wegen ihrer kulinarischen Verwendung angebaut wird. Die Blätter, Knospen und Wurzeln haben alle nützliche Eigenschaften. Diese krautige Pflanze hat viele gesundheitliche Vorteile, darunter die Fähigkeit, Verdauungsprobleme zu lindern, Sodbrennen vorzubeugen, Arthritisschmerzen zu lindern, Leber und Gallenblase zu entgiften, bakteriellen Infektionen vorzubeugen, das Immunsystem zu stärken und das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern. Er ist auch ein natürliches Beruhigungsmittel, das Nierensteine bekämpfen und die Gewichtsabnahme fördern kann.

Chinesische Dattelsamen

Die Jujube-Frucht, die auch als rote oder chinesische Dattel bekannt ist, stammt aus Südasien, ist aber inzwischen auf der ganzen Welt beliebt.

In der Alternativmedizin werden sie häufig zur Verbesserung des Schlafs und zur Verringerung von Angstzuständen eingesetzt.

Kieferschwamm

Kieferschwamm ist ein Pilz aus der Familie der Champignons und hat eine reiche Geschichte der Verwendung in der traditionellen chinesischen Medizin. Dieses Produkt mindert Schwellungen im Gesicht, an den Augenlidern, in engen Taschen und unter den Augen und reduziert dunkle Augenringe. Es sollte bei empfindlicher und atopischer Haut angewendet werden. Es wurde bei Gedächtnisverlust (Amnesie), Angstzuständen, Unruhe, Müdigkeit, Anspannung, Nervosität, Schwindel, Problemen beim Wasserlassen, Flüssigkeitsretention, Schlafstörungen (Schlaflosigkeit), vergrößerter Milz, Magenproblemen, Durchfall, Tumoren und zur Kontrolle von Husten eingesetzt.

Yamswurzel

Yamswurzeln werden in der Volksmedizin seit dem 18. Jahrhundert zur Behandlung von Menstruationsbeschwerden, Husten und Magenverstimmungen verwendet. Wilde Yamswurzel enthält Diosgenin. Dabei handelt es sich um ein pflanzliches Steroid, das Wissenschaftler manipulieren können, um Steroide wie Progesteron, Östrogen, Kortison und Dehydroepiandrosteron (DHEA) zu produzieren, die dann für medizinische Zwecke verwendet werden. Daher behaupten einige Befürworter, dass die wilde Yamswurzel ähnliche Vorteile wie diese Steroide im Körper hat und eine natürliche Alternative zur Östrogentherapie oder zu Progesteroncremes darstellt.

Angelikawurzel

Angelikawurzel wird in der chinesischen Medizin häufig zur Behandlung von Gesundheitsproblemen bei Frauen eingesetzt. Daher wird die Angelikawurzel auch “weiblicher Ginseng” genannt. Engelwurz ist besonders gut bei Blähungen und Krämpfen. Sie wirkt als bittere Verdauungshilfe, die einen nervösen Magen und spannungsbedingte Verdauungsstörungen beruhigen kann. Die Frucht, das Blatt und die Wurzel der Engelwurz regen die Verdauung an, helfen Blähungen zu vertreiben und beruhigen einen nervösen Magen.

Holunderbeeren

Holunderbeeren sind die Früchte der blühenden Pflanze Sambucus, die allgemein als Holunderblüten bezeichnet werden. Holunderbeeren enthalten viele Nährstoffe, darunter Mineralien wie Eisen, Kalium, Phosphor und Kupfer sowie Vitamine wie Vitamin A, B und C, aber auch Proteine und Ballaststoffe. Holunder findet seinen Weg in kosmetische Anwendungen, da die Bioflavonoide in Holunderbeeren die Gesundheit der Haut fördern. Die antioxidative Wirkung in Verbindung mit Vitamin A macht Holunderbeeren zu einem idealen Mittel, um Falten vorzubeugen oder zu mildern, Altersflecken zum Verschwinden zu bringen und allgemein die Ausstrahlung und den Tonus des größten und sichtbarsten Organs des Körpers zu verbessern!

Asiatische Kornelkirsche

Auch bekannt als die europäische und asiatische Kornelkirsche. Diese Pflanze ist reich an Antioxidantien und wird in der traditionellen Medizin zur Behandlung von Durchfall, Darmentzündungen, Fieber, Malaria, Nierensteinen sowie Nieren- und Blasenentzündungen eingesetzt.

Goji-Beeren

Goji-Beeren gelten als “Superfood”. Sie beugen vorzeitiger Alterung vor, stärken das Immunsystem, wirken positiv bei Diabetes und schützen vor Herzkrankheiten und Krebs. Diese getrockneten roten Beeren werden in der traditionellen chinesischen Medizin seit mehr als 2.000 Jahren verwendet.

Schwarzer Pfeffer

Schwarzer Pfeffer ist eines der weltweit am häufigsten verwendeten Gewürze. Er gilt als “König der Gewürze” und wird seit Tausenden von Jahren in der alten ayurvedischen Medizin verwendet, da er eine hohe Konzentration an wirksamen, nützlichen Pflanzenstoffen enthält. Er bietet eine Fülle von gesundheitlichen Vorteilen, darunter reichhaltige Antioxidantien, entzündungshemmende Eigenschaften, verbesserte Blutzuckerkontrolle usw.